Vita

1951   geboren in Rochlitz (Sachsen)
1957-69   Volksschule und Gymnasium in Pforzheim
1971-79   Studium von Philosophie, Mathematik und Literaturwissenschaft an der Universität Frankfurt am Main
1972-80   Teilnahme an Schachturnieren (maximale Spielstärke ca. 2.150 ELO)
1980-84   Arbeit mit Fotosatzmaschinen
1985   Promotion in Literaturwissenschaft
1985-86   Lehraufträge am Germanistischen Seminar, Universität Frankfurt
1986-90   Wissenschaftslektor im Verlag S.Fischer
1990-94   Teilnahme an Marathonläufen (Bestzeit 3:06 h)
1991-96   Publizist und freier Lektor u.a. für S.Fischer, Rowohlt, Metzler
1996   Beginn der Arbeit an einer dreibändigen Kafka-Biografie
1998-99   Präsentation des Nachlasses von Felice Bauer in der Ausstellung ›Kafkas Braut‹
ab 2005   Konzeption und Betreuung der weltweit meistbesuchten Kafka-Website franzkafka.de unter dem Dach des S.Fischer Verlags
2009   Übersiedelung nach Berlin
2013   Kurator der Tagung »Weltautor Kafka« im Deutschen Literaturarchiv, Marbach a.N.
2014   Kurator der Kafka-Woche im Literaturforum des Brecht-Hauses, Berlin
Vollendung der dreibändigen Kafka-Biografie